Notizen über meine vermeintliche Laufbahn


  Startseite
    /Blog betreffend
    /Franz Léhar Ensemble
    /Misto
    /MRBC
    /Praktikum
    /Sympho
    /Wunschpunsch
    /52 Sprockland
    /Rest
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Blue Man Group.com
   Tim Neuhaus
   Die Heavytones



http://myblog.de/trommel-proelium

Gratis bloggen bei
myblog.de





/Wunschpunsch

Zusammenfassung



cs: Primal Scream - Some velvet morning


Ich berichte nochmal kurz über unser Musical.

Die drei Auftritte in der Schule sind so gut angekommen, dass wir ein viertes mal auftreten mussten, und zwar im Stadt Theater höchstselbst.
Das war nun wirklich klasse. Die Spezialeffekte funktionierten alle (in den Schulen versagte bisweilen die Technik) und im Graben hatten wir, die Musiker, genug Platz für uns alle. Sogar eine eigens für die Notenablage gebaute Plattform konnte ich mir neben mein Schlagzeug stellen, und zwar das vom städtischen Paukisten Raimund 8)

Das Musical war auf jeden Fall ein voller Erfolg.
Insgeheim bin ich froh darüber, dass ich da mitmachen durfte.
Als kleine Belohnung gab es für jeden WunschpunschMusiker einen Kinogutschein im Wert von 5 Euronen.

Das nächste Musical kommt bestimmt.
Dann aber unter der Leitung von Stephan, dem Big Band Chef. Er hat sowas schon für das nächste Schuljahr angekündigt.
1.6.06 21:53


Die erste Probe...

...war am 25.02. in der Musikschule.

Die Besetzung sieht aus wie folgt:
- 2 Cellli
- 1 Trompeteswegen wär es vielleicht ein bisschen stressig geworden, müsste ich jetzt
- 1,2,3,4....- mehrere Violinen
- 1 Schlagzeug
- 1 Pinao, gespielt vom Udo persönlich

Udo hat sich die Mühe gemacht, extra eine Schlagzeugstimme für mich zu schreiben, was auch ganz praktisch ist. Die erste Probe hatte ich aufgrund Krankheit verpasst, und da das nächste mal schon die Bühnenprobe ist, wär' es vielleicht ein wenig stressig geworden, müsste ich mich in der einen Probe, die mir noch übrig geblieben ist, mit der Klavierstimme rumschlagen.

Musik & Texte klingen auf jeden Fall schon mal klasse. Das wird wohl ziemlich groß, das Projekt, wenn man die Schauspieler UND den Chor noch mitrechnet.
Bei sowas wär doch eine Gage bestimmt angebracht .. + Auftritt im städtischen Theater natürlich.
28.2.06 17:14


Der satanarchäolügenalkohöllische Wunschpunsch




Heute war Klavierunterricht.
Da hat mich Udo, mein Lehrer, gefragt, ob ich nicht in einem Musical mitwirken wolle. Dazu b?ruchte er n?mlich noch einen hervorragenden Schlagzeuger... *muahahaha* ^^"""

Der Titel steht schon oben.
Das Musical stammt von Michael Ende, derselbe Ende, der die Unendliche Geschichte geschrieben hat. Die Musik dazu hat Udo komponiert.

Die Musikergruppe w?re dann gemischt aus Sympho- und Mistu(Mittelstufen)leuten.
Wir h?tten dann 5 Proben, Premiere ist am 25.3.
Insgesamt sind es dann drei Auftritte.

Also, ich hab wirklich Gl?ck, dass sich mir so viele M?glichkeiten bieten. Erst die Auftritte mit dem Kammerorchester des Sympho, dann die kleine Show mit der Big Band, und jetzt das Musical! =D
Da h?ng ich mich jetzt rein. Das wird n?mlich ernst^^" Hier darf ich mir nun GAR KEINEN Fehler erlauben. Und ich muss auch noch aufpassen, was auf der B?hne passiert, und dazu richtig spielen. Boah, das wird 'ne spannende Herausforderung!

Udo hat die beiden Schlagzeuger aus dem Sympho nicht genommen, weil die nur laut spielen k?nnen, wie er sagt^^"""


Uuuh, das wird aufregend.



3.2.06 19:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung